• Aktuelle Förderprogramme
    im Überblick

    Aktuelle Förderprogramme
    im Überblick

Charge up your Day!

Für das Erreichen der Klimaziele sollen bis 2030 mindestens sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. Zudem sollen im gleichen Zeitraum eine Million Ladepunkte zur Verfügung stehen. Die Förderprogramm für Ladeinfrastruktur, die Kaufprämien von Land und Bund, Steuer-Erleichterungen und Beratungsangebote machen den Einstieg in die Elektromobilität so attraktiv wie nie zuvor. Wir geben hier eine erste Übersicht über aktuelle Fördermaßnahmen.

Bundesweite Förderung
für private Ladestationen (Kfw)

Frist: 31.12.2023




Hier finden Sie weitere Informationen

Ladeinfrastruktur für Unternehmen
und Kommunen (KfW)

Frist: keine




Hier finden Sie weitere Informationen


Förderaufruf BMDV

Frist: 28.07.2022

Beim Klimaschutz spielen gerade Städte, Gemeinden und Landkreise eine zentrale Rolle. Deshalb unterstützt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Kommunen  – Landkreise, kreisfreie Städte sowie Gemeinden und Gemeindeverbände – beim Umstieg in die umweltfreundliche E-Mobilität. Gefördert wird neben Elektroautos auch die entsprechende Ladeinfrastruktur mit bis zu 500.000 Euro pro antragstellender Kommune. Anträge können bis zum 28. Juli 2022 eingereicht werden.

Alle Infos zum Förderprogramm und zur Antragstellung Ladelösungen finden Sie hier.


Landesspezifische
Förderprogramme

Frist: abhängig je nach Bundesland




Hier finden Sie weitere Informationen