Datenschutz - Charge up your Day!

Datenschutz

§1

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten.

  2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

    MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG
    Aloys-Mennekes-Str. 1
    57399 Kirchhundem

    Tel. +49 (0) 27 23 / 41 – 1
    Fax +49 (0) 27 23 / 41 – 2 14
    E-Mail: e-post@MENNEKES.de

    Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
    datenschutz@mennekes.de
    (oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“)

  3. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

§2

Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

    -     Recht auf Auskunft,

    -     Recht auf Berichtigung und Löschung,

    -     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

    -     Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

    -     Recht auf Datenübertragbarkeit.

  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Behörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (https://www.ldi.nrw.de).

 

§3

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO): 

-     IP-Adresse

-     Datum und Uhrzeit der Anfrage

-     Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

-     Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode

-     jeweils übertragene Datenmenge

-     Website, von der die Anforderung kommt

-     Browser

-     Betriebssystem und dessen Oberfläche

-     Sprache und Version der Browsersoftware.

 

§4

Verarbeitung personenbezogener Daten bei einer Bewerbung

  1. Indem Sie sich bei einem Unternehmen der MENNEKES-Gruppe bewerben, stellen Sie dem Unternehmen Ihre persönlichen Daten über eine konkrete Bewerbung zur Verfügung. Ihre Daten werden dabei auf den Systemen von MENNEKES, als auch auf den Systemen unseres Software-Partners Haufe-umantis AG gespeichert und verarbeitet. Dabei agiert die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG als Verantwortlicher im Sinne des Artikels 4 Abs. 7 DS-GVO und die Haufe-umantis AG als Auftragsverarbeiter im Sinne des Artikels 28 DS-GVO.

  2. Im Bewerbungsverfahren erheben wir zusätzlich zu denen in §3 genannten Informationen weitere Daten. Dazu gehören:

    -     Bewerberstammdaten (Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift)
    -     Bewerbungsdaten (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen)
    -     Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail Adresse, IP-Adresse)

  3. Die Daten werden in der Bewerberdatenbank gespeichert und streng vertraulich behandelt. Zugriff auf die Daten haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und die für die Personalauswahl verantwortlichen Mitarbeiter der Fachabteilungen der MENNEKES-Gruppe. Die personenbezogenen Daten werden an keine unbeteiligten Personen oder Unternehmen außerhalb der MENNEKES-Gruppe weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet, als hier dargestellt. Die Daten können für statistische Zwecke (z. B. Reporting) anonymisiert verwendet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. Die sichere Übertragung und Aufbewahrung der Daten wird gewährleistet.

    Die ordnungsgemäße Löschung der Bewerberdaten erfolgt nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, soweit keine explizite Einwilligung für die längerfristige Speicherung gegeben wurde. Sofern aus der Bewerbung eine Anstellung bei MENNEKES erfolgt, werden die personenbezogenen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zur Personalakte hinzugefügt.

  4. Die Einwilligung zur Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO gilt grundsätzlich nur bei Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO nur zulässig, wenn eine erziehungsberechtigte Person die Verantwortung für diese Einwilligung trägt bzw. der Einwilligung zustimmt. Es wird daher vorausgesetzt, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Minderjährigen unter 16 Jahren mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten begründet ist. Diese Voraussetzung gründet darauf, dass es im Sinne des Bewerbers sowie der Erziehungsberechtigten ist, dass ein Bewerbungsprozess erfolgen kann. Die Rechtsgrundlage hier ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

§5

Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Geschäftsbeziehung

  1. Sofern Sie uns Ihre Daten zur Erfüllung eines (Vor-)Vertrages, einer Anfrage, einer Reklamations-/Störungsbearbeitung oder aus marketingtechnischen Gründen zur Verfügung gestellt haben, werden weitere personenbezogene Daten gespeichert. Dazu können, je nach Anwendungsfall, folgende Datenkategorien gehören:

    -     Personenstammdaten (z. B. Name, Anrede, Titel)
    -     Kommunikationsdaten (z. B. Telefon, E-Mail, Anschriften)
    -     Vertragsdaten (z. B. Vertragsdetails, Leistungen, Kundennr., Zahlungsziele, Bankverbindung)
    -     Kundenhistorie (z. B. E-Mails, Dokumente, Anruf-/Gesprächsprotokolle, Fragebögen, Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten)
    -     Formulierte Unternehmens- und produktorientierte Fragen
    -     Gerätedaten (z. B. Seriennummern, Standorte)
    -     Planungs- und Steuerungsdaten (z. B. Bearbeitungsstatus, zu erledigende Aufgaben)
    -     Auskunftsangaben (von Dritten, z. B. Auskunfteien, oder aus öffentlichen Verzeichnissen)

  2. Es ist möglich, dass Kunden von MENNEKES die Streckenlieferung wünschen. In diesem Falle erhält MENNEKES die Personenstammdaten sowie Kommunikationsdaten von Kunden unserer Kunden, die in keinem direkten Vertragsverhältnis zu MENNEKES stehen. Diese Daten werden ausschließlich dafür verwendet, die vertragliche Verpflichtung gegenüber den Kunden von MENNEKES zu erfüllen und die Waren an die entsprechende Lieferadresse zu versenden. Diese Daten dritter werden für keine anderen Zwecke als die der Vertragserfüllung verwendet. Die Daten werden in gleichem Maße mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt, wie alle anderen Daten der direkten Geschäftspartner von MENNEKES.

  3. Die Kategorien der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsdurchsetzung verarbeitet und gespeichert. Sie werden gemäß der geltenden rechtlichen Pflichten aufbewahrt.

  4. Die Verarbeitung der aufgeführten Datenarten erfolgt ausschließlich aufgrund rechtlicher Legitimation der unter §10 aufgeführten Rechtsgrundlagen.


§6

Kontaktaufnahme über die Website

  1. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, eventuelle Screenshots) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Sofern Ihre Anfrage dies bedingt und die Beantwortung damit in Ihrem Interesse liegt oder Sie eine ausdrückliche Einwilligung dafür gegeben haben, leiten wir Ihre Anfrage zusammen mit Ihren Angaben an unsere MENNEKES-Tochtergesellschaften, auch in anderen Ländern, weiter (gem. Art. 49 Abs. 1 DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang bei MENNEKES verarbeiteten Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern zweckdienlich, können einzelne Anfragen zu dessen Beantwortung auch an Partnerunternehmen von MENNEKES weitergeleitet werden. 

  2. Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mails auf einem unverschlüsselten Übertragungsweg möglicherweise unbefugt und unbemerkt gelesen sowie verändert werden können, sofern keine Verschlüsselungstechnik gewählt wurde. MENNEKES setzt weiterhin Spam-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in Ausnahmefällen auch normale E-Mails fälschlicherweise abweisen können. E-Mails, die Viren/Malware enthalten, werden ebenfalls vor der Zustellung blockiert.

 

§7

Computerunterstützter Chatbot / Service-Telefonnummer

 

MENNEKES betreibt zur Vorbereitung oder Beantwortung technischer Anfragen eine computerunterstützte Servicetelefonnummer und Chat, der die notwendigen Daten für den technischen Service aufnimmt oder die häufigsten Fragen ohne Einwirkung von Mitarbeitern beantwortet. Dies beinhaltet auch die automatisierte Transkription der Gespräche. Damit wird der Zweck der Optimierung von Kundenanfragen verfolgt. Das berechtigte Interesse resultiert u.a. aus der schnelleren Bearbeitung von Kundenanfragen, die Rechtsgrundlage basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Empfänger der zur Verfügung gestellten Daten sind die zuständigen Servicemitarbeiter der MENNEKES-Gruppe sowie der eingesetzte Dienstleister zur Bereitstellung und Durchführung des Chatbots / der Service-Telefonnummer. Die Datenverarbeitung findet ausschließlich in Deutschland statt. Die Daten werden nach 90 Tagen automatisiert gelöscht, sofern die Daten nicht mehr zur Lösung von Servicefällen benötigt werden. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt. 

§8

Datenweitergabe

In der Regel findet keine Übermittlung personenbezogener Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sog. Drittstaaten) statt, soweit es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. steuerrechtliche Meldepflichten) oder Sie MENNEKES dazu eine Einwilligung erteilt haben bzw. es aufgrund der Art der Anfrage im Interesse des Betroffenen ist. Innerhalb der MENNEKES Gruppe kann eine Weitergabe personenbezogener Daten weltweit stattfinden, soweit dies für die Ausübung der Tätigkeiten erforderlich ist. Im Rahmen einer Interessensabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO kann MENNEKES bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen (bspw. nach § 31 Abs. 2 BDSG) Zahlungserfahrungsdaten von Schuldnern an Auskunfteien weitergeben. Soweit eine Weitergabe außerhalb der Europäischen Union, bspw. in die Schweiz, das Vereinigte Königreich oder in die USA stattfindet, ist diese Übermittlung mit Art. 44 ff. DS-GVO und entsprechenden Regularien legitimiert. 

 

§9

Newsletter

  1. Sie haben die Möglichkeit, sich für den Erhalt unseres Newsletters zu registrieren. Dafür ist die Mitteilung der E-Mail Adresse zwingend erforderlich. Optionale Angaben, wie beispielsweise die Bekanntgabe des vollständigen Namens dienen lediglich der Optimierung des Dienstes sowie einer möglichen Zusammenführung von Datensätzen. Sie können den Newsletter jederzeit über den in der E-Mail bereitgestellten Abmeldelink abbestellen. Für die Anmeldung zum Newsletter wird das Double-Opt-In-Verfahren genutzt, um Ihre E-Mail Adresse zu verifizieren und gleichzeitig zu prüfen, ob Sie auch mit dem Newsletter einverstanden sind. MENNEKES behält es sich vor, Datensätze zusammenzuführen, sofern sie zweifelsfrei einem MENNEKES aktivem Kontakt zugeordnet werden können. 

  2. Sofern der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat, kann ein personenbezogenes Newsletter-Tracking eingesetzt werden. Bei der Auslieferung des Newsletters kann MENNEKES bestimmte Daten des Empfängers erfassen, zum Beispiel den Zeitpunkt des Abrufs, die IP-Adresse oder Angaben zum genutzten E-Mail-Programm (Client). Dadurch können statistische Auswertungen erstellt sowie der Erfolg oder Misserfolg von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Auch können mithilfe des personenbezogenen Trackings maßgeschneiderte Newsletter an die Bedürfnisse des Empfängers gesendet werden. Der Name der Bilddatei wird für jeden Mailempfänger individualisiert, indem eine eindeutige ID angehängt wird. MENNEKES merkt sich dabei, zu welcher E-Mail-Adresse welche ID gehört und kann so bei einem Abruf des Bildes ermitteln, welcher Newsletter-Empfänger gerade die E-Mail geöffnet hat. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, das personenbezogene Tracking als auch das nicht personenbezogene Newsletter-Tracking zu widerrufen. Bei Abmeldung des personenbezogenen Trackings wird der generelle Newsletter weiterhin versandt. Eine komplette Newsletter-Abmeldung gilt dabei automatisch als Widerruf für sämtliche Newsletter-Arten. Die Widerrufsmöglichkeiten werden zusätzlich am Ende jedes Newsletters aufgeführt.

 

§10

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit nicht zuvor abweichend dargestellt, verarbeiten wir die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, sofern wir die dafür notwendige Einwilligung für den Verarbeitungszweck erhalten haben. Sofern die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder Vorvertrages dienen, verarbeiten wir die Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Sind wir rechtlich zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verpflichtet (bspw. steuerlich relevanter Pflichten), verarbeiten wir die Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO. Die Verarbeitung kann aber auch aus einem berechtigten Interesse von MENNEKES resultieren, hierbei ist die Rechtsgrundlage Artikels 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Berechtigte Interessen sind u.a. die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsfähigkeit sowie das Wohlergehen all unserer Mitarbeiter sowie unserer Gesellschafter.

 

    §11

    Cookies 

    1. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet / gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns) bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

      Standardmäßig werden nur die notwendigen Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite zu gewährleisten. Dies beinhaltet beispielsweise die Cookies nach einem erfolgten Login-Vorgang. Sofern Sie zustimmen, werden auch weitere Cookies gespeichert, um besser verstehen zu können, wie Sie die Webseite nutzen. Die notwendigen Cookies werden direkt bei dem ersten Besuch unserer Website gespeichert. Weitere Cookies, bspw. im Zusammenhang mit YouTube-Videos, werden gespeichert, wenn Sie die Videos abspielen. Weitere Details dazu finden Sie unter §15.

      In unserer Cookie-Erklärung (Cookie-Erklärung) erläutern wir die bei uns genutzten Cookies. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern oder widerrufen.

    2.  Die Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

      -     Transiente Cookies

      -     Persistente Cookies

      Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterschieden kann.

     

    §12

    Google Analytics

    MENNEKES setzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

    Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Cookie-Erklärung ändern oder widerrufen (Cookie-Erklärung).


    Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

     

    §13

    Google Maps

    Die Internetpräsenz von MENNEKES verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Es werden Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Internetseite erhoben, verarbeitet und genutzt. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Verarbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von dem Nutzer eingegeben Daten (einschließlich der IP-Adresse) durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung von Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

     

    §14

    Google AdWords

    Die Website von MENNEKES nutzt im Rahmen des Werbeprogramms „Google Adwords“ die Conversion-Tracking Funktion. Dabei wird - nach Zustimmung - ein Cookie gesetzt, sobald der Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und MENNEKES erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites anderer Adwords-Nutzer nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Nutzer zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. MENNEKES erfährt die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. MENNEKES erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn der Nutzer nicht am Tracking teilnehmen möchte, kann er dieser Nutzung widersprechen. 

    Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


    §15

    YouTube - Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

    Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. YouTube ist ein Unternehmen von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Für die Nutzung von YouTube auf unserer Webseite ist die Einwilligung in unsere Cookie-Erklärung erforderlich (Cookie-Erklärung). Die Videos wurden jedoch im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet, sodass entsprechende Cookies erst beim Abspielen des Videos gesetzt werden. YouTube verwendet diese laut ihrer Angabe unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Unabhängig von der Wiedergabe eines Videos führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google „DoubleClick“ Netzwerk, dies könnte weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf hat MENNEKES keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

     

    §16

    Google Webfonts

    Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

     

    Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.  Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

     

    §17

    MyFonts

    Zur Darstellung der Schriften auf unserer Internetseite nutzen wir Webfonts von "myfonts.com", einen Schriftarten-Dienst der MyFonts lnc. ("myfonts.com"), 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. MyFonts stellt lizensierte Schriftarten zur Verfügung, die auf Internetseiten eingebunden werden können. Zur Abrechnung und Lizenzkontrolle wurde auf unserer Internetseite ein sog. Zählpixel/Web Beacon von MyFonts hinterlegt. Hierdurch können bspw. die IP-Adresse oder technische Daten des Endgerätes des Webseitenbesuchers an MyFonts übermittelt werden.

    Informationen zu den MyFonts Webfonts erhalten Sie hier: http://www.myfonts.com/info/webfonts/. Informationen zur Privatsphäre sind im MyFonts Privacy Center (http://www.myfonts.com/info/legal/) abrufbar.

     

     §18

    Social Media (Facebook, XING, LinkedIn, YouTube, Twitter)

    MENNEKES präsentiert sich auf Social-Media Plattformen, um mit (potenziellen) Kunden, Mitarbeitern, Interessenten oder Partnern in Kontakt zu treten. Dabei hat MENNEKES keinerlei Einfluss auf die Erhebung der Daten auf diesen Plattformen, wenngleich MENNEKES die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert durch die plattformeigenen Programme für statistische Auswertungen nutzt. Dennoch werden wir die in §2 genannten Rechte auch, soweit möglich, auf diese Plattformen anwenden.

     

    §19

    Soziale Netzwerke – Facebook-Insights

    MENNEKES stellt neben eigenen Webpräsenzen auch Onlinepräsenzen auf sozialen Netzwerken bereit (sog. Fanpages). Dies können beispielsweise Fanpages auf Facebook sein. Sie werden u.a. genutzt, um mit Interessenten und Nutzern in Kontakt zu treten und sie über Neuerungen zu informieren. Die dort bereitgestellten Daten können auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, da die Datenspeicherung ausschließlich vom jeweiligen Plattformbetreiber durchgeführt wird. Außerdem bieten die meisten Sozialen Netzwerke zusätzliche Analysetools an, mit denen aggregierte Informationen über die Fanpage-Nutzer für den Fanpage-Betreiber zur Verfügung gestellt werden, wie es bei „Facebook-Insights“ der Fall ist. Diese Statistiken werden allein durch Facebook erzeugt und bereitgestellt, ohne dass MENNEKES hierauf Einfluss hat. Weitere Informationen zu den erfassten Daten finden Sie unter http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.  Die folgenden Daten werden MENNEKES von Facebook-Insights zur Verfügung gestellt: „Gefällt mir“- Angaben, Seitenaufruf-Statistiken, Aktivitäten, Videoansichten, Beitragsinteraktionen und -Reichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Geschlechterverhältnis, regionale Nutzerverteilung, Sprache, Klicks auf die einzelnen Buttons.

    Die dort für MENNEKES bereitgestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation, oder, wenn explizit genannt, auch für Aktionen oder Gewinnspiele genutzt. Anonymisierte Informationen können weiterhin zur Reichweitenmessung verwendet werden. Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse ist die moderne Kommunikation zwischen Interessenten, potenziellen Bewerbern, Partnern und Kunden zu MENNEKES.

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 05.06.2018 bestätigt, dass die Anbieter der Facebook-Fanpages gemeinsam mit dem Plattformbetreiber verantwortlich über die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sind. Weitere Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit für Facebook-Fanpage-Insights finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. Die primäre Verantwortlichkeit liegt bei Facebook, die auch sämtliche Betroffenenrechte der DS-GVO (siehe §2) auf der Plattform wahrnimmt (Art. 12 und 13 DS-GVO, Artikel 15-22 DS-GVO und Artikel 32-34 DS-GVO). Die Betroffenenrechte können gegenüber MENNEKES oder Facebook Ireland Limited („Facebook Ireland“) geltend gemacht werden. Sollten Sie Ihre Betroffenenrechte gegenüber uns in Bezug auf Facebook-Insights wahrnehmen, sind wir verpflichtet, sämtliche den Anspruch betreffende Informationen an Facebook Ireland weiterzugeben. Die Kontaktdaten von Facebook Ireland Limited lauten: 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/.

     

    §20

    Whitelabel

    MENNEKES stellt verschiedenen Unternehmen die Plattform des MENNEKES-Lösungsfinders zur Verfügung, wobei die Unternehmen ihr Logo und ihren Claim nutzen können, sog. „Whitelabeln“. Um Irritationen auszuschließen, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sämtliche eingegebenen Kontaktinformationen und Nutzungsstatistiken ausschließlich von MENNEKES sowie die Kontaktinformationen von den jeweils vom Benutzer ausgewählten MENNEKES-Partnern verwendet werden. Das in Anspruch nehmende Unternehmen der Whitelabel-Plattform erhält keine personenbezogenen Daten der Benutzer.

     

    §21

    Bootstrap

    Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens LLC. NetDNA, 3575, Cahuenga Blvd Suite 630, Los Angeles, CA 90068, USA (nachfolgend: Bootstrap CDN) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten, z. B. Ihre IP-Adresse, an Bootstrap CDN übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Bootstrap CDN mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Bootstrap CDN diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Bootstrap CDN (https://www.maxcdn.com/legal/). Um die Ausführung von Java-Script Code von Bootstrap CDN insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z. B. https://www.noscript.net oder https://www.ghostery.com).

     

    §22

    Externe Links

    Die Website enthält auch externe Links zu anderen Websites, auf deren Inhalt MENNEKES keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann MENNEKES für diese Inhalte keine Gewähr übernehmen. Auch ist der jeweilige Anbieter für die bereitgestellten Informationen verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird MENNEKES diesen Link umgehend entfernen.

     

    Stand: 11/2020