Solarladen - Charge up your Day!
  • Solarladen mit MENNEKES

    Mobil sein mit der Energie der Sonne

    Solarladen mit MENNEKES

    Mobil sein mit der Energie der Sonne

Warum Solarladen?

 
Mobil sein mit der Energie der Sonne und den Eigenverbrauch von Solarstrom maximieren – das ist der Wunsch vieler Fahrer und Fahrerinnen von Elektroautos. Strom aus eigener Herstellung beeinflusst dabei die CO2-Bilanz positiv und ist ökologisch sinnvoll, finanziell ebenso, denn Sie senken gleichzeitig Ihre Energiekosten. Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und der passenden AMTRON® Wallbox können Sie Ihr Fahrzeug ganz einfach und nachhaltig durch umweltfreundliche Sonnenenergie laden. 

Umweltfreundlich

- effektive Nutzung von selbsterzeugtem, CO2-neutralem Strom
- Eigenverbrauchsoptimiert
- Klima- und ressourcenschonend
- Solaranlagen sind recyclebar

 

Kostengünstig

- E-Auto fährt mit kostenlosem Solarstrom
- weniger Energiekosten
- zahlreiche Fördermöglichkeiten
- Solarstrom selbst nutzen, statt ihn kostspielig einzuspeisen
- Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen

Flexibel

- einfach zu Hause laden, wann Sie wollen
- unabhängige Stromversorgung
- viele Ladeeinstellungsoptionen mit der MENNEKES Charge App
- zusätzlicher Netzstrombezug möglich


Erklärvideo Solarladen

 

 

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um das Video anzuschauen.

Laden mit der Kraft der Sonne – so funktioniert's

 

Die AMTRON® Xtra und AMTRON® Premium Wallboxen lassen sich direkt in ein vorhandenes intelligentes Energie-Management-System integrieren. Wie viel Energie in welchem Zeitraum geladen wird, steuert der Nutzer bequem mit der Energie-Manager-Funktion der MENNEKES Charge App.

Dabei stehen zwei wesentliche Ladefunktionen zur Wahl: Überschussladen und Netzstrombezug. Scheint die Sonne und die PV-Anlage produziert Strom, dann ist die Energie zum Laden Ihres E-Fahrzeugs gratis. Steht dieser einmal nicht in ausreichender Menge zur Verfügung, bedient sich das System aus dem Stromnetz.

 



Überschussladen

„Ich komme mit dem Elektroauto Zuhause an, habe Zeit und keine weiteren Fahrten mehr vor. Die Autobatterie soll komplett mit Solarstrom aus meiner Photovoltaik-Anlage geladen werden.“

Die Energie, die von Ihrer Solaranlage produziert wird und übrig bleibt, nachdem Ihr Haus versorgt worden ist, nennt man Überschussenergie. Mit der MENNEKES Charge App können Sie überschüssigen Strom aus Ihrer hauseigenen Photovoltaik-Anlage ganz einfach, bequem und kontrolliert in Ihr E-Fahrzeug übertragen. Es wird genau die Menge an Energie geladen, die der Überschussenergie entspricht. Das Laden dauert zwar etwas länger, aber Sie beziehen keine Energie aus dem Versorgungsnetz, sondern haben ausschließlich umweltschonende Sonnenenergie in Ihrer Batterie.

 

 

Überschussladen an einem sonnigen Tag

Die Kurve zeigt beispielhaft die selbst erzeugte Solarenergie an einem sonnigen Tag bzw. die verbleibende Überschussenergie im Haushalt. Der höchste Wert ist zur Mittagszeit bei voller Sonnenkraft erreicht.

Die Ladekurve des AMTRON® (schattierte Fläche) ordnet sich dieser Erzeugungsleistung unter, d.h. es wird nur so viel Energie geladen, wie auch selbst produziert wird. Ist die Batterie nahezu vollständig geladen, begrenzt das Fahrzeug selbstständig den Ladestrom und lädt schonend zu Ende.

Diagramm Überschussladen an einem sonnigen Tag

 


 

 

Diagramm Überschussladen an einem bewölkten Tag

Überschussladen an einem Tag mit wechselnder Bewölkung

An einem wolkigen Tag schwankt die Erzeugungsleistung über den Tagesverlauf. Das zeigt sich im zackigen Verlauf der Erzeugungskurve.

Auch hier ordnet sich die Ladekurve des AMTRON® (schattierte Fläche) der Erzeugungsleistung unter. Die sich immer wieder ändernde Erzeugungsleistung wird vom System automatisch berücksichtigt. Es wird nur so viel Energie geladen, wie auch selbst produziert wird.


Hinweis

Für eine optimale Ausnutzung der selbsterzeugten Energie durch das Überschussladen in Verbindung mit einer 11 kW oder 22 kW ­AMTRON® Wallbox ist eine minimale Erzeugungsleistung der PV-Anlage von 4,2 kW erforderlich. Grund hierfür sind die Anforderungen unterschiedlicher Elektrofahrzeuge. Die Fahrzeuge unterscheiden sich in z. B. Mindestladeströmen und Phasenbelegungen der verbauten On-Board-Charger. Somit ist der Überschusseffekt bei größeren Anlagen bzw. höheren Erzeugungsleistungen spürbarer und die Nutzung reiner Überschussenergie wird optimiert. Mit einer einphasigen ­AMTRON® Wallbox sind auch geringere Ladeleistungen ab einer Überschussenergie von ca. 1,4 kW bis 3,7 kW möglich. Einige Fahrzeugmodelle benötigen technisch bedingt einen höheren Mindestladestrom als o.g., so dass die vorhandene Überschussenergie mit Netzstrombezug ergänzt werden muss. Wir empfehlen daher: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über das Ladeverhalten Ihres Elektrofahrzeugs und stimmen Sie, wenn möglich, bei der Planung die entsprechenden Leistungsstufen der Geräte aufeinander ab. 



Netzstrombezug

„Ich komme mit dem Elektroauto Zuhause an und möchte vier Stunden später mindestens 2 kWh in die Batterie geladen haben.“

Dauert es Ihnen einmal zu lange und Sie möchten nicht warten, bis Ihr E-Auto allein durch selbsterzeugten, überschüssigen Solarstrom „aufgetankt“ ist, können Sie die Funktion Überschussladung jederzeit über die MENNEKES Charge App deaktivieren. Mit der App haben Sie nämlich auch die Möglichkeit, ganz unkompliziert die Verwendung von PV-Überschussenergie und Netzstrombezug zu kombinieren. Der Ladevorgang wird jetzt so gesteuert, dass zwar weiterhin möglichst viel Sonnenenergie genutzt wird, doch sollte einmal nicht ausreichend Strom vorhanden sein, um die minimale Ladeleistung zu erreichen, wird die gewünschte Energiemenge in einem von Ihnen vorgegebenen Zeitraum durch Netzstrombezug ergänzt und zur Verfügung gestellt – ganz einfach und praktisch!

 

Netzstrommasten auf dem See


Kompatible Energiemanagementsysteme


Heim-Energiemanagement-Systeme, kurz HEMS, haben viele Funktionen: Sie ermitteln und analysieren den Energieverbrauch, zeigen auf, wo sich Energie einsparen lässt und sorgen im Endeffekt dafür, dass die Energieeffizienz im Eigenheim dauerhaft steigt und nur die Kosten sinken, nicht aber die Leistung. Die AMTRON® Xtra und AMTRON® Premium Wallboxen lassen sich direkt in ein schon vorhandenes, intelligentes Energiemanagement-System integrieren.

 

Beispiele für kompatible Heim-Energie-Management-Systeme zum Solarladen mit der MENNEKES Charge App:

 

 

 

 Heim-Energiemanagement-System Smart Fox 

SMARTFOX Pro

Beispiele für kompatible Heim-Energie-Management-Systeme zum Solarladen mit der individuellen Benutzeroberfläche des jeweiligen Herstellers:

 

 

 

Hinweis: MENNEKES Ladesysteme können auch auf andere Weise und mit einem anderen Funktionsumfang an verschiedene Energiemanagementsysteme angebunden werden. Bei Fragen informieren Sie sich auf unserer Seite zum intelligenten Lastmanagement oder sprechen Sie uns an!


Solarladefähige MENNEKES Produkte

Laden mit der Kraft der Sonne und MENNEKES Ladestationen ist einfach, smart und sicher!

Die Wallboxen MENNEKES AMTRON® Xtra und AMTRON® Premium sind für alle Anforderungen der Zukunft bestens gewappnet. Kombiniert mit der MENNEKES Charge App, modernen Photovoltaikanlagen und intelligenten Heim-Energiemanagement-Systemen, steht Ihnen Energie zum Laden Ihres E-Autos kostengünstig zur Verfügung – und Sie maximieren den Eigenverbrauch von selbst erzeugter Energie

AMTRON® Xtra

AMTRON® Xtra

Der AMTRON® Xtra ist die ideale Wallbox für anspruchsvolle private Anwender. Über die kostenlose MENNEKES Charge App können Sie sich über den Status des Ladevorgangs informieren, Statistiken erfassen und in Verbindung mit einem Energiemanagementsystem ausschließlich Solarstrom laden. Eine Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die Anbindung an ein Energiemanagementsystem via Modbus TCP oder SEMP.

zu den Produkten

AMTRON® Premium

AMTRON® Premium

Der AMTRON® Premium ist die richtige Wahl für alle Nutzer, die Solarenergie nutzen und auch ihren Dienstwagen zu Hause aufladen möchten. Die zukunftssichere Wallbox überzeugt durch ihre Vernetzungsfähigkeit und einfache Zugangskontrolle per RFID. Über die kostenlose MENNEKES Charge App können mit  AMTRON® Premium verschiedene Nutzer angelegt und verwaltet werden.

zu den Produkten

Sie haben noch Fragen?

Laden Sie sich jetzt unsere neue Broschüre zum Thema Solarladen herunter oder sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Broschüre Solarladen Zur Kontaktseite