Dienstwagenabrechnung - Charge up your Day!
  • Dienstwagenabrechnung
    mit MENNEKES

    Einfach zu Hause laden und abrechnen

    Dienstwagenabrechnung
    mit MENNEKES

    Einfach zu Hause laden und abrechnen

Einleitung


Der Umwelt zuliebe sowie aus steuerlichen Gründen entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu, Ihre Dienstwagenflotte mit Elektroautos auszustatten. Mittlerweile ist jedes dritte E-Fahrzeug ein Firmenwagen. Damit der Schritt zur sauberen Mobilität zu gelingt, bedarf es nutzerfreundlicher Ladelösungen an Orten mit hohen Standzeiten, z. B. Ladestationen zu Hause. Denn ein großer Teil der Ladevorgänge findet bei den Mitarbeitern daheim statt, über Nacht oder zum Teil auch im Homeoffice bzw. mobilen Arbeiten.

Damit Ihre Mitarbeiter ihren Dienstwagen einfach zu Hause laden und rechtssicher abrechnen können, bietet Ihnen MENNEKES mit AMTRON Premium® und AMTRON Xtra® zwei smarte, zukunftssichere Ladelösungen. 

 


Profitabel für Dienstwagenfahrer und Unternehmer


Der Boom der Elektromobilität bringt für Unternehmen und ihre Mitarbeiter viele Vorteile und Chancen in Hinblick auf Nachhaltigkeit und Zukunftssicherheit. Mit dem Einsatz von Elektroautos als Dienstwagen leisten sie ihren Beitrag für den Klimaschutz und weniger CO2-Ausstoß im Straßenverkehr. Aus Unternehmenssicht sprechen neben einem positiven, umweltfreundlichen Firmen-Image und niedrigen Emissionen auch Förderungen und Zuschüsse für einen Einstieg in die Elektromobilität und den Aufbau einer zukunftssicheren Ladeinfrastruktur.

Unternehmen und Dienstwagenfahrer dürfen sich außerdem über attraktive Steuererleichterungen freuen. Diese bestehen aus zwei wichtigen Säulen: 1.) Nachteilsausgleich bei der Besteuerung der Privatnutzung von Dienst- und Firmenwagen, 2.) Kfz-Steuerbefreiung für Elektrofahrzeuge. Während der erste Punkt dem Arbeitnehmer zugutekommt, profitiert die Firma als Unternehmen von den Steuervergünstigungen.

 

Dienstwagenfahrer
Unternehmer


Warum Sie ein E-Auto als Dienstwagen fahren sollten

Weil Sie damit die Umwelt schonen - und Ihren Geldbeutel! Seit Beginn des Jahres 2020 wurde die Steuer auf die private Nutzung von Elektrofahrzeugen nochmals halbiert. Der geldwerte Vorteil der privaten Nutzung eines rein elektrischen Dienstwagens muss nur noch mit 0,25 statt der bislang geltenden 0,5 Prozent versteuert werden – vorausgesetzt, der Bruttolistenpreis des Elektrofahrzeugs liegt unter 60.000 Euro. Ein idealer Zeitpunkt also, um JETZT mit MENNEKES Wallboxen auf ein Elektroauto als Dienstwagen umzusteigen!

 

 

Ich fahre einen E-Dienstwagen und nutze alle Vorteile - komfortables Laden zu Hause, einfache Abrechnung und steuerliche Vergünstigungen. 

Daniel, 35 Jahre, Dienstwagenfahrer

 

Das Laden des elektrischen Dienstwagens wird dank der heimischen MENNEKES Wallbox einfach, komfortabel und flexibel. Sie „tanken“ - mit AMTRON Premium® oder AMTRON Xtra®, wenn Sie zusätzlich Ihren Solarstrom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage zum Laden nutzen möchten - zu Hause elektrisch auf und starten morgens immer mit einem vollgeladenen Wagen in den Arbeitstag. Das Laden mit nur einer Ladekarte kann nicht nur zu Hause, sondern zum Beispiel auch am Arbeitsplatz sowie an öffentlichen Ladepunkten stattfinden.

 


Ein weiterer Vorteil ist die einfache Dienstwagen-Abrechnung, wenn der Arbeitnehmer seinen elektrischen Firmenwagen zu Hause lädt: Stromverbrauch und -kosten können am Monatsende beim Arbeitgeber eingereicht und abgerechnet werden ­– rechtssicher, transparent, übersichtlich und mit voller Kostenkontrolle. Durch Authentifizierungsmöglichkeiten und die separate Erfassung von Kosten und Verbrauch können mehrere Personen aus dem Haushalt ohne Probleme an den heimischen Stationen laden, auch ohne Teil des Unternehmens zu sein.



Warum Ihre Mitarbeiter E-Dienstwagen fahren sollten

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu Hause zur Verfügung. So haben Sie als Unternehmer die Chance, den Wandel zum nachhaltigen Fahren mitzugestalten und die Elektromobilität im Alltag besser nutzbar zu machen. Durch den erhöhten Ladekomfort und zusätzliche Lademöglichkeiten steigern Sie Effizienz und Einsatzbereitschaft der eigenen E-Flotte – und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Nebenbei präsentieren sie sich als umweltbewusstes Unternehmen und werden für potenzielle Bewerber als innovativer Arbeitgeber noch attraktiver!

 

 

Mein Fuhrpark soll elektrisch werden - dazu gehört auch, meinen Mitarbeitern das Laden Ihres E-Dienstwagens zu Hause zu ermöglichen.

Gerald, 52 Jahre, Unternehmer

Durch die Umstellung auf einen elektrischen Fuhrpark tragen Sie Ihren Teil zur Mobilitätswende bei. Mitarbeitern das Laden Ihres elektrischen Dienstwagens zu Hause zu ermöglichen, ist dabei eine echte Alternative zum firmeninternen Netzausbau: Anstatt die Ladeinfrastruktur des Unternehmensparkplatzes mit dem stromintensiven Ladeprozess von vielen gleichzeitig ladenden Fahrzeugen zu belasten, können Firmenwagen dezentral geladen werden. Ladetechnik am Arbeitsplatz ist nicht mehr zwangsläufig notwendig.

Ein eigener Ladepunkt am Wohnort motiviert zusätzlich, elektrisch zu fahren. Firmenwagen, die tagsüber benutzt werden, können über Nacht ohne Zeitdruck geladen werden. Wer zeitweise im Home Office arbeitet, lädt noch flexibler.


Die Abrechnung des zu Hause geladenen Stroms mit Ihrem Mitarbeiter ist denkbar einfach: Als Arbeitgeber zahlen Sie nur für Strom, der tatsächlich von dem Firmenfahrzeug verbraucht wurde. MENNEKES Wallboxen AMTRON Premium® und AMTRON Xtra® ermöglichen per Charge App die genaue Erfassung von Ladevorgängen und dem anfallenden kWh-Verbrauch. Mit den intelligenten Ladelösungen kann das Ladeverhalten der Nutzer jederzeit eingesehen und verwaltet werden. Die Automatisierung der Ladestationen bietet Sicherheit und Transparenz – auf Seiten des Unternehmens und der Mitarbeiter. Natürlich ist die Abrechnungs-Lösung rechtssicher gegenüber dem Finanzamt.



Einfache Dienstwagenabrechnung via MENNEKES Charge App

 

Wer sich für den Einsatz und die Nutzung von E-Autos als Dienstwagen entscheidet, benötigt eine automatisierte, rechtssichere und transparente Abrechnungs-Möglichkeit. Mit der MENNEKES Charge App geben wir Ihnen eine flexible, unkomplizierte Lösung zur Erfassung, Verwaltung und Abrechnung sämtlicher Ladevorgänge an die Hand. So können Sie und Ihre Mitarbeiter sich immer mit einem Blick über die geladene Energie, den Betriebszustand, den Energieverbrauch und die anfallenden Stromkosten informieren. Für die bequeme, zeitsparende Dienstwagenabrechnung wichtig: Alle Statistiken sowie monatliche Kosten für Ladungen zu Hause und unterwegs lassen sich ganz einfach ermitteln und an den Fuhrpark oder die Buchhaltung exportieren.

Legen Sie den Zeitraum und die auszuwertende Ladekarte fest.

Lassen Sie sich mit nur einem Klick die Ladevorgänge anzeigen.

Exportieren Sie  Ladevorgänge und Statistiken auf Smartphone und PC.

 

 

Exportierte Dateien können Sie einfach per Mail verschicken.

 

 


MENNEKES Ladelösungen zur Dienstwagenabrechnung

 

Wer einen Firmenwagen fährt und eine MENNEKES Wallbox AMTRON® Xtra oder AMTRON® Premium sein eigen nennt, kann den zu Hause geladenen Strom bequem mit dem Arbeitgeber abrechnen und sich die Kosten rückerstatten lassen. Auf einfache und sehr schnelle Weise werden Statistikdaten rechtssicher an die Buchhaltung Ihrer Firma übermittelt – ohne monatliche Zusatzgebühren. Mit beiden Ladestationen ist es außerdem möglich, per Solarenergie selbst erzeugten Strom zu nutzen - gut für die Umwelt und Ihr Portemonnaie. 

AMTRON® Xtra

AMTRON® Xtra

 

AMTRON® Xtra ist eine Wallbox mit einer umfassenden technischen Ausstattung und einer maximalen Ladeleistung von 22 kW – ideal für das komfortable Laden im privaten Bereich. Mit AMTRON® Xtra ist man zukunftssicher aufgestellt, denn die smarte Wandladestation bietet eine komfortable Lösung, den eigenen Dienstwagen von zu Hause aus abzurechnen. Überzeugend sind auch die vielen Extras wie Solarladen, Appsteuerung und Komponenten zur Absicherung. Eine Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die Anbindung an ein Energie-Management-System per Modbus-TCP oder SEMP.

zu den Produkten

AMTRON® Premium

AMTRON® Premium

 

Mit der zukunftssicheren, vernetzungsfähigen AMTRON® Premium können Sie Ihren Dienstwagen zu Hause laden, abrechnen und außerdem selbst erzeugte Solarenergie aus der eigenen Photovoltaikanlage nutzen. AMTRON® Premium bietet darüber hinaus die Möglichkeit, der Wallbox per RFID-Karte und MENNEKES-App verschiedene Nutzer zuzuordnen – dadurch ist die Zugangskontrolle zur Ladestation garantiert und die Verwaltung der Ladevorgänge denkbar einfach.

zu den Produkten


Partnersuche

 

Sie interessieren sich für eine individuelle Ladelösung und möchten sich umfassend beraten lassen? Sie suchen einen Installateur für die fachgerechte Installation Ihrer Wallbox oder Ladesäule?

Unsere Ladestationen sind im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Beim Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur greift MENNEKES auf ein deutschlandweites Netzwerk an qualifizierten Fachpartnern zurück. Über unsere Partnersuche finden Sie ganz einfach zertifizierte Elektroinstallateure und MENNEKES Qualitätspartner aus Ihrer Region. Tipp: Nutzen Sie auch unseren Lösungsfinder, so können Sie Ihre vorkonfigurierte Ladelösung direkt an den MENNEKES Partner bei Ihnen vor Ort schicken. 

 

 

Partnersuche

Förderung

 

Dienstwagen auf dem Firmenparkplatz oder zu Hause einfach, sicher und flexibel laden und abrechnen – MENNEKES Ladestationen machen es möglich! Wer sich als Unternehmen jetzt für den Einstieg in die Elektromobilität und zum Aufbau einer elektrischen Firmenflotte entscheidet, kann auch finanziell maßgeblich profitieren. Bund und Länder unterstützen im Rahmen von Klimaschutzprogrammen die Elektromobilität und den Aufbau von Ladeinfrastruktur. Informieren Sie sich auf unserer Fördermittelseite und finden Sie die passende Förderung zur Anschaffung individueller Ladelösungen für Ihr Unternehmen.

 

 

Sie möchten mehr zum Thema Förderung erfahren?

Weitere Infos finden Sie hier.